Qualitätsicherung

Qualitätsicherung

Indem das Unternehmen Cromont die alltägliche Erhöhung der Anforderungen an die Qualität auf dem Markt, die Erhöhung der Konkurrenz und das Verlangen der Kunden berücksichtigt, hat es den Weg der Zertifizierung seines technischen Teams, des Herstellungsbetriebs und derselben Erzeugnisse ausgewählt.Für den Bedarf der Qualitätssicherung hat das Unternehmen Cromont das System der Qualitätsteuerung EN ISO 9001:2000 implementiert und als Fortsetzung der Orientierung zu den Kunden hat es das System der Qualitätsteuerung mit der neuen Norm EN ISO 9001:2008 in Einklang gebracht.
Neben diesem Grundstandard hat das Unternehmen auch die Standards implementiert, die direkt mit den Gruppen der Erzeugnisse verbunden sind, die sich im Angebot des Unternehmens Cromont befinden:

DIN EN ISO 3834-3
PED 97/23 EG
AD 2000 HPO
EN 13445-4

Alle Erzeugnisse des Unternehmens Cromont sind mit der maximalen Übereinstimmung der gültigen Normative während des gesamten Bearbeitungsprozesses projektiert und realisiert, und zwar vom Projektieren, über die Auswahl der zertifizierten Materialien für die Ausarbeitung, über die Ausarbeitungsprozesse und bis zurLieferung zum Endkunden.Das Implementieren der gültigen Normative und das Erfüllen aller Wünsche der Kunden auf dem höchsten Niveau ist das Primärziel des gesamten Fachteams des Unternehmens Cromont.